Die GSP asset management ist mehr als nur eine Vermögensverwaltungsgesellschaft, die Ihr Wertpapiervermögen verwaltet. Ähnlich einem Family Office betrachten wir Ihre individuelle Vermögenssituation ganzheitlich. Dies ist Grundlage unserer Arbeit.

Die Beweggründe unserer Kunden mit uns zusammenzuarbeiten sind unterschiedlich. Häufig ist es der Wunsch, bei Vermögensentscheidungen, persönlich und individuell beraten zu werden. Um jedoch Vermögensentscheidungen richtig zu treffen bedarf es zunächst der Analyse Ihrer individuellen Lebens-, Vermögens- und Einkommenssituation sowie der Definition von Vermögenszielen. Deshalb steht am Beginn einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit das intensive Gespräch mit Ihnen. Auf Wunsch erstellen wir für Sie zu Beginn einen individuellen Finanzplan.

Wir entscheiden mit aller Sorgfalt und Ruhe, unter Berücksichtigung der von Ihnen vorgegebenen Ziele und mit Blick auf das für Sie beste Ergebnis. Unser Team begleitet Sie ganzheitlich und langfristig bei der Umsetzung Ihrer finanziellen Zukunftsplanung.

Ein elementarer Aspekt unserer Philosophie liegt darin, dass wir unsere Aufgabe mit Leidenschaft und Freude ausüben, denn nur was man gerne macht, macht man wirklich gut.

Wir sind überzeugt, dass eine gute und unabhängige Beratung langfristig für alle Beteiligten (Vermögensinhaber und Berater) nur funktionieren kann wenn die Vergütung über ein transparentes und fest vereinbartes Honorar erfolgt. Denn Provisionen verleiten oftmals die Berater Anlageprodukte zu empfehlen an denen sie das meiste verdienen. Dieser Überzeugung folgend vereinbaren wir mit unseren Vermögensverwaltungskunden ein festes, dem Arbeitsaufwand entsprechendes, Honorar mit Erfolgsanteilen, und leiten Produktprovisionen wie z.B. Ausgabeaufschläge direkt an die Kunden weiter. Dieses Vergütungsmodell sorgt für Interessengleichheit und ist die Grundlage unserer Unabhängigkeit.